page-header

Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge

Freiwillige Feuerwehr Bräuningshof
Löschgruppenfahrzeug LF 8/6

Seit 1995 steht der Feuerwehr Bräuningshof mit dem LF 8/6 ein Löschfahrzeug zur Verfügung, das im Vergleich zu seinem Vorgänger viel Platz für Mannschaft und Gerät bietet. Unser LF 8/6 rückt im Alarmfall zusammen mit dem Mehrzweckfahrzeug (MZF) aus.

Dem Angriffstrupp ist es möglich, bereits während der Fahrt die im Mannschaftsraum untergebrachten Atemschutzgeräte anzulegen. Als wasserführendes Fahrzeug bietet es die Möglichkeit, einen ersten Löschangriff direkt aus dem integrierten Wassertank vorzutragen und macht so eine schnelle Hilfe möglich.

Mit der vierteiligen Steckleiter mit ca. 8m Einsatzhöhe kann noch das 2. OG eines Gebäudes erreicht werden. Stromerzeuger, Kettensäge, Tauchpumpe und Beleuchtungssatz sind Ausrüstungsgegenstände bzw. wichtige Teile der Ausrüstung, um das Fahrzeug auch für technische Hilfeleistungen z.B. nach Unwettern einsetzen zu können. Zusätzlich verladen ist eine  Tragkraftspritze TS 8.

Die am Aufbau angebrachten blauen Rundumkennleuchten und in der Front blaue Blitzer sorgen für eine gute Sichtbarkeit des Fahrzeuges und damit für die Sicherheit der Einsatzkräfte.

Löschgruppen-fahrzeug LF 8/6

Feuerwehr Bräuningshof

Funkrufname: 43/1
Anschaffung: 1995
Hersteller: Iveco-Magirus
Besatzung: 1/8

Mehrzweckfahrzeug MZF

Das Mehrzweckfahrzeug (MZF) ist ein Feuerwehrfahrzeug, geeignet zur Aufnahme von mindestens einer Staffel (1/5) und einer feuerwehrtechnischen Beladung. Es ist im Einsatzfall vorwiegend zur Errichtung einer Führungsstelle sowie zum Transport von Mannschaft und Gerät bestimmt.

Die wichtigsten Merkmale sind ein ausklappbarer Tisch im Mannschaftsraum, welcher bei der Einsatzleitung benutzt wird. Außerdem stehen Materialien wie Handsprechfunkgeräte zur Verfügung. Im Heck befinden sich unter anderem ein Feuerlöscher, Leitkegel und ein Nasssauger.

Das MZF dient als Versorgungs- und Einsatzleitfahrzeug. Es wird außerdem für Besorgungsfahrten, Fahrten zu Lehrgängen, Treffen und für die Jugendarbeit bei der Jugendfeuerwehr benutzt.

Mehrzweckfahrzeug MZF

Feuerwehr Bräuningshof

Funkrufname: 11/1
Anschaffung: 2009
Hersteller: Ford
Besatzung: 1/5

Komm, mach mit!

Freiwillige Feuerwehr Bräuningshof

Du suchst ein Hobby, das dir neue, interessante, sinnvolle und vielseitige Aufgaben bietet?

Du bist mind. 18 Jahre alt

Du bist körperlich und geistig fit

Du wohnst in Bräuningshof

Du interessierst dich für modernste Technik